Schatzkammern des Monumentendienstes

Schatzkammern des Monumentendienstes Sicherung - Archivierung - Vermittlung historischer Baumaterialien und Elemente

Historische Bauteile sind unwiederbringliche Geschichtszeugnisse, die an einem Gebäude die Authentizität vergangener Jahrhunderte bewahren. Können sie nicht erhalten werden oder sind sie im Laufe der Zeit ausgebaut oder zerstört worden, bieten sorgsam gelagerte Austauschprodukte eine Möglichkeit, Vergangenes zu ersetzen oder zu reparieren. Ob Türen, Fenster, Ziegelprodukte, Natursteine, Beschläge, Eisenteile, Holzprodukte und vieles mehr - unsere Mitglieder finden in unseren Lagern im Weser-Ems-Gebiet eine große Vielfalt an historischen Baustoffen sowie eine umfassende Beratung.

Historische Baustoffe fallen oftmals den Abbruchbaggern zum Opfer, werden geschreddert oder in Schmelz- und Verbrennungsöfen vernichtet. Die Bergung und Wiederverwertung historischer Baustoffe liefert jedoch einen wichtigen Beitrag bei der Instandsetzung historischer Gebäude. Die Vielfalt und Qualität der Materialien sind entscheidende Faktoren für den Erhalt des ästhetischen Erscheinungsbildes von geschichtsträchtigen Gebäuden. Wenn möglich, sichern wir durch behutsamen Rückbau wertvolle historische Baustoffe, um sie für den Wiedereinsatz zu bewahren.

Der Monumentendienst lagert an folgenden Standorten historische Baustoffe ein:
Lager Oldenburg I Rhodenweg 30 I 26135 Oldenburg
Lager Jemgumgaste I Jemgumgaste 4 I 26844 Jemgum
Lager Lethe I Cloppenburger Str. 15 I 26197 Ahlhorn

Vereinbaren Sie gern einen Termin mit unserem Mitarbeiter Jan Lange unter 0178/2545251

Impressionen aus der Schatzkammer

Aktuell sind keine Veranstaltungen angekündigt.

Veranstaltungskalender